| Passwort vergessen?
FICO Grundlagen
Karriere
Artikel
Auswertungen
Strategie
Demos
Forum
Add-On
Zertifizierung
Buecher
FICO - Fun
tell a friend


Werbung
Sie sind nicht angemeldet.


pain.001.001.09 Ablösung DTAZV mit XML Format November 2022
  •  
Bewertung abgeben
 1
18.01.22 10:46
christian.wahner 
pain.001.001.09 Ablösung DTAZV mit XML Format November 2022

Hallo Zusammen,

nach Informationen der Bank sollen die Auslandsüberweisungen im Format DTAZV nun auch mit XML Format/pain.001.001.09 ab November 2022 abgelöst werden (neue) EBICS-Auftragsart AXZ. Die Anfrage vom Kollegen an SAP die folgende Antwort:

****************************************************************************************************
The mentioned note 3068770 is relevant if you use Payment Engine, do you use it?
As note 3068770 belongs to expert area FS-PE-FH (File Handling)

If not, please consider the following information of the development responsible for CGI formats:

Currently there is no plan to support higher versions than pain.001.001.03/pain.008.001.02. We have some country-specific deviations - like for example AU_CGI_XML_CT (CGI_XML_CT for Australia) where we have the version pain.001.001.06 but even this sometimes causes issues where we are getting messages from customers that they need v3.

Unless there is really a global demand for the new versions, it is difficult to do changes on our side and ship them for all. Customers can redefine our trees (in S4/HANA) or implement the customer BADI (in ECC). Usually there are minor differences in the tags, it is mainly about the xml namespace (xmlns) in the header node .

You can influence whether the field is hidden or not in the customer BADI. At the moment we do not plan to support ISO v9.

Please also check the Collective note 2253571 for CGI_XML_CT, CGI_XML_DD formats.
****************************************************************************************************
Nachdem es die Deutsche Kreditwirtschaft so beschlossen hat müssen wir es wohl nutzen. Aber SAP unterstützt die Version erstmal nicht.
Habt Ihr gleiche Erfahrungen oder andere Informationen oder gar Lösungen (naja Eigenbau geht immer ist aber nicht im "Sinne der Sache")

Vielen Dank!
Christian

arbeiten mit ERP 6 EHP8

Zuletzt bearbeitet am 18.01.22 11:59

18.01.22 15:47
kerger66 

Re: pain.001.001.09 Ablösung DTAZV mit XML Format November 2022

Das in Kapitel 3.2 beschriebene DTAZV-Format wird seit vielen Jahren für die Kunde-BankSchnittstelle verwendet. Aufgrund von umfangreichen Änderungen der Abwicklung im Interbankenzahlungsverkehr wird dieses Format jedoch zum Jahr 2025 entfallen. da ist ja noch ein bisschen Zeit und vielleicht liefert SAP ja dann auch was

Kessi

18.01.22 15:49
kerger66 

Re: pain.001.001.09 Ablösung DTAZV mit XML Format November 2022

Nachtrag:

Das Format DTAZV entfällt als DK-Standard ab November 2025.

Das neue Format auf Basis des ISO-Standards 20022 kann von Zahlungsdienstleistern ab November 2022 optional angeboten werden. Ab November 2025 ersetzt es dann das bisherige Format DTAZV vollends als Standard der Deutschen Kreditwirtschaft.
Zahlungsdienstleister werden ihre Kunden darüber informieren, ab wann sie innerhalb dieser
Übergangsfrist das neue ISO 20022-Format für Zahlungen im Außenwirtschaftsverkehr anbieten
werden.

31.01.22 10:09
christian.wahner 
Re: pain.001.001.09 Ablösung DTAZV mit XML Format November 2022

Hallo Kessi,

danke für den zusätzlichen Hinweis!
Lt. Kreditwirtschaft wird es optional angeboten. Ich denke und hoffe die Banken bieten noch beides an. Bis dahin wird auch SAP eine Lösung anbieten

Gruß Christian

01.04.22 07:42
AS123 
Re: pain.001.001.09 Ablösung DTAZV mit XML Format November 2022

Hallo, Kollegen,

ich versuche gerade das neue Format 001.001.09 einzurichten. In der Anlage 3 heißt es dazu:

Die Nachricht wird zur elektronischen Beauftragung von Überweisungsaufträgen im Individual-/Auslandszahlungsverkehr und von (taggleichen) Eilüberweisungen in der Währung Euro durch den Zahler an den Zahlungsdienstleister (ZDL) des Zahlers verwendet.

Wie kann ich denn mit diesem Format künftig Fremdwährungszahlungen abwickeln?
Die Formatprüfung bringt jedenfalls eine Fehlermeldung, wenn ich Fremdwährungen erfasse.

Sollen MT101-Zahlungen ebenfalls zugunsten XML abgelöst werden?


Gruß
Andreas

04.04.22 10:13
kerger66 

Re: pain.001.001.09 Ablösung DTAZV mit XML Format November 2022

DTAZV kannst Du ja nur ablösen, wenn Deine Bank mitspielt. MT101 bleibt wohl erstmal, aber letztlich ist es ja von den Empfängerbanken abhängig, was verarbeitet werden kann. Frag da doch mal Deine Hausbank und für das Ausland gibt es m.E Besonderheitenblätter, die kannst Du auch bei Deiner Bank abfragen.

Kessi

04.08.22 08:39
Dr.B.Leucht 
Re: pain.001.001.09 Ablösung DTAZV mit XML Format November 2022

Es gibt einen neuen SAP Hinweis 3159759 (CGI: CGI_XML_CT, CGI_XML_DD - Formataktualisierungen #38) für den DMEE-Baum für pain.001.001.09 . Der Sammelhinweis 2253571 (Sammelinformationshinweis: CGI_XML_CT, CGI_XML_DD: um BAdI-Erweiterung erweitert) enthält sowohl den Link auf Hinweis 3159759 als auch die Vorlage für den DMEE-Baum für pain.001.001.09.

Dr. Bärbel Leucht
SAP Anwendungsbetreuerin FI
Schuler Pressen GmbH

 1
Formataktualisierungen   Besonderheitenblätter   BAdI-Erweiterung   Zahlungsdienstleistern   Fremdwährungszahlungen   EBICS-Auftragsart   November   Auslandsüberweisungen   Zahlungsdienstleister   Außenwirtschaftsverkehr   Anwendungsbetreuerin   Kreditwirtschaft   Empfängerbanken   Kunde-BankSchnittstelle   Interbankenzahlungsverkehr   Sammelinformationshinweis   Eilüberweisungen   Auslandszahlungsverkehr   country-specific   Überweisungsaufträgen

SAP