| Passwort vergessen?
FICO Grundlagen
Karriere
Artikel
Auswertungen
Strategie
Demos
Forum
Add-On
Zertifizierung
Buecher
FICO - Fun
tell a friend


Werbung
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden



SAP
Stammdaten Kreditor anzeigen inklusive IBAN als Report
  •  
Bewertung abgeben
 1 2
29.03.16 06:28
AUnkelbach 

Re: Stammdaten Kreditor anzeigen inklusive IBAN als Report

Vielleicht noch eine kleine Ergänzung zu der von Stanley vorgeschlagenen Methode.

Eine andere Alternative ist anhand der Bankverbindung (Felder BANKS, BANKL, BANKN, BKONT der Tabelle LFBK bzw. KNBK) die Tabelle TIBAN als Zusatztabelle einzufügen. Eine direkte Verknüpfung ist hier nicht möglich, da das Feld BANKN (Bankkontonummer) in der Tabelle LFBK als Char mit 18 Zeichen und in der Tabelle TIBAN mit Char 35 Zeichen definiert ist und daher eine Verknüpfung mit der Fehlermeldung "Illegale Join-Bedingung" abgelehnt wird. (siehe "Query über IBAN und Stammdaten Kred...n in SAP Query)"

Auch hier führen viele Wege zum Ergebnis :-)

Viele Grüße
Andreas

29.03.16 09:59
advor180 

Re: Stammdaten Kreditor anzeigen inklusive IBAN als Report

Denkt bitte beim Erstellen auch gleich an S4/Hana Finance! Da gibt es einige von diesen Tabellen nicht mehr! Die IBAN's sind dann nicht mehr in der TIBAN, sondern in der FCLM_BAM_AMD. Und das gilt für einige andere Banktabellen ebenfalls!
Ihr fasst das sonst in absehbarer Zeit wieder alles an.

Gruß
Alfred

29.03.16 10:45
AUnkelbach 

Re: Stammdaten Kreditor anzeigen inklusive IBAN als Report

Hallo Alfred,

vielen Dank für den Hinweis auf die Veränderung im Rahmen von S/4 Hana. Wenn ich den OSS Hinweis 1976487 richtig lese sind hier ohnehin einige Anpassungen diverser Auswertungen erforderlich.

Ich würde diesen Hinweis (mit Verweis auf diesen Beitrag) entsprechend im Artikel ergänzen.

Vielen Dank dafür
Andreas

21.06.16 09:05
Tiger 
Re: Stammdaten Kreditor anzeigen inklusive IBAN als Report

Hallo Stanley,

ich mache das zu ersten mal. Die Tabellenverknüpfungen habe ich hinbekommen aber wo legst Du das Zusatzfeld IBAN mit dem Coding an?

PS.: Das System sagt ich habe keine Berechtigung zur Pflege von ABAP Coding. :-(

V.G.
Tiger

21.06.16 09:52
AUnkelbach 

Re: Stammdaten Kreditor anzeigen inklusive IBAN als Report

Tiger:
Hallo Stanley,

ich mache das zu ersten mal. Die Tabellenverknüpfungen habe ich hinbekommen aber wo legst Du das Zusatzfeld IBAN mit dem Coding an?

PS.: Das System sagt ich habe keine Berechtigung zur Pflege von ABAP Coding. :-(

V.G.
Tiger


Hallo Tiger,

soweit ich mich richtig erinnere sollten Berechtigungen zur Querypflege ausreichen um eine Zusatztabelle im Infoset einzufügen.

Zitieren:
Erweiterung des Infoset über Zusatztabelle TIBAN
Über die Schaltfläche Zusätze (F5) bzw. über SPRINGEN-> ZUSÄTZE ZUM KNOTEN innerhalb der Transaktion SQ02 (Pflege des Infosets) kann nun eine Zusatztabelle eingefügt werden. Hierzu kann im Register Zusätze die Schaltfläche Anlegen ausgewählt werden.
Hierzu tragen wir die den Namen TIBAN und als Art der Zusatzinformation Zusatztabelle ein. Nun erfolgt eine Abfrage über SELECT SINGLE * FROM TIBAN WHERE ...
in der mehrere Bedingungen erfüllt sein sollen.

Diese habe ich für beide Infosets in folgender Tabelle erläutert.

Bedingung INFOSET IBAN-KREDITOR INFOSET IBAN-DEBITOR
Verknüpfungsbedingungen Zusatztabelle TIBAN WHERE BANKS = LFBK-BANKS KNBK-BANKS
AND BANKL= LFBK-BANKL KNBK-BANKL
AND BANKN= LFBK-BANKN KNBK-BANKN
AND BKONT= LFBK-BKONT KNBK-BKONT

Aus Performancegründen kann hier noch das Feld "intern puffern" angekreuzt werden, wodurch diese Tabelle gepuffert wird und somit bei häufiger Abfrage einer IBAN die Daten schneller gefunden werden können.Der Nachteil ist dann jedoch der gesteigerte Speicherbedarf, da für die Zusatztabelle eine neue interne Tabelle angelegt wird.

Wichtig ist, dass das Feld IBAN aus der Tabelle TIBAN ebenfalls ein einer Feldgruppe innerhalb des Infosets mit aufgenommen werden muss. In der Query ist dieses in der entsprechenden Feldgruppe des Infosets vorhanden.

Vergessen Sie nicht das Infoset dann einer entsprechenden Benutzergruppe über die Schaltfläche "Zuordnung zu Rollen/Benutzergruppe" zuzuordnen, da dieses Infoset andernfalls nicht für eine Query verwendet werden kann.

Ausführlicher ist dieses im Artikel "Query über IBAN und Stammdaten Kred...n in SAP Query)" beschrieben.

21.06.16 13:07
Tiger 
Re: Stammdaten Kreditor anzeigen inklusive IBAN als Report

Danke Danke Danke

23.06.16 08:03
FelixFICO 
Re: Stammdaten Kreditor anzeigen inklusive IBAN als Report

Ganz kleine Anmerkung noch zu den Feldern TIBAN-TABNAME und TIBAN-TABKEY. In diesen steht ja z.B. LFBK, wenn die IBAN über Transaktionen wie FK02 oder XK02 angelegt wurde.

Wir hatten im Projekt jedoch einmal aufgrund einer Änderung in der Bankschlüssellogik in Transaktion OY17 die Notwendigkeit, die Tabelle TIBAN manuell mit Transaktion FIBAN nachzupflegen. Wir haben dann IBANs gelöscht und neu angelegt. Nach der Pflege mit Transaktion FIBAN war die IBAN dann wieder dem Kreditor zugeordnet, allerdings stand in den Feldern TIBAN-TABNAME und TIBAN-TABKEY danach nicht mehr "LFBK" und die Kreditorennummer. D.h. die Verwendung der Felder TIBAN-TABNAME und TIBAN-TABKEY in Analysen kann unter Umständen Unschärfen ausweisen.

Zuletzt bearbeitet am 23.06.16 10:05

 1 2
anzeigen   Bankschlüssellogik   Kreditorennummer   Lieferantenstamm   Bankverbindungen   Herkunftstabelle   Tabellenverknüpfungen   Transaktion   Verknüpfungsbedingungen   Kreditorennnummer   Performancegründen   Zusatzinformation   Buchungskreisdaten   Zusatztabelle   entsprechenden   Tabelle   unterschiedliche   Kreditor   inklusive   Stammdaten

SAP