| Passwort vergessen?
FICO Grundlagen
Karriere
Artikel
Auswertungen
Strategie
Demos
Seminarkalender
Forum
Add-On
Zertifizierung
Buecher
FICO - Fun
tell a friend


Werbung
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden



SAP
Massenabgang mit Erlös gegen Debitor
  •  
Bewertung abgeben
 1
07.01.19 17:43
Christian1986 
Massenabgang mit Erlös gegen Debitor

Hallo zusammen,

wie kann ich einen Massenabgang mit Erlös und manueller Erlösverteilung gegen Debitor buchen.

Gibt es einen schnelleren Weg als über die Transaktion F-92. Bei ca. 100 Anlagenstammsätzen bzw. -nummern ist dies sehr zeitaufwendig.

Hatte es erst über den Arbeitsvorrat probiert und wollte dann über die FB70 eine Rechnung gegen das Verrechnungskonto buchen und dieses somit ausgleichen. Leider will er dann immer wieder in das Untermenü zum Anlagenabgang wenn ich das Verrechnungskonto anspreche.

Oder sollte man ganz anders vorgehen?

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe!

08.01.19 08:49
deab0224 

Re: Massenabgang mit Erlös gegen Debitor

Hallo,

kennst Du die Transaktion LSMW? Da könntest Du die Transaktion F-92 aufzeichnen und dann mit Hilfe einer csv- oder txt-Datei abspielen.

Mit freundlichen Grüßen
deab0224

08.01.19 13:49
Christian1986 
Re: Massenabgang mit Erlös gegen Debitor

Vielen Dank für die Antwort.

LSMW ist mir bekannt nur leider habe ich noch nie eine Transaktion aufgezeichnet. Gibt es da eine Anleitung für?

09.01.19 11:19
FiBab 
Re: Massenabgang mit Erlös gegen Debitor

In der Anlagenbuchhaltung kann man sich das manchmal sparen und Worklists nutzen, wenn es hauptsächlich um den Anlagenteil geht.

Eventuell könnte man das dann in Verbindung mit einer FI-Sammelrechnung gegen den Clearing-Account nutzen.
Direkt gegen Debitor dürfte es so nicht funktionieren.
Transaktionen AR01, AR31.

Wird bei uns in der Regel bei größeren Abgängen (Verschrottung) genutzt.
Wenn keine Vorkenntnisse mit LSMW und Aufzeichnungen vorhanden sind, ist das vielleicht leichter.

09.01.19 13:14
Christian1986 
Re: Massenabgang mit Erlös gegen Debitor

FiBab:
In der Anlagenbuchhaltung kann man sich das manchmal sparen und Worklists nutzen, wenn es hauptsächlich um den Anlagenteil geht.

Eventuell könnte man das dann in Verbindung mit einer FI-Sammelrechnung gegen den Clearing-Account nutzen.
Direkt gegen Debitor dürfte es so nicht funktionieren.
Transaktionen AR01, AR31.

Wird bei uns in der Regel bei größeren Abgängen (Verschrottung) genutzt.
Wenn keine Vorkenntnisse mit LSMW und Aufzeichnungen vorhanden sind, ist das vielleicht leichter.


Ich hatte es erst mit dem Arbeitsvorrat in unserem Testmandanten versucht. Da bucht er mir das auch alles schön gegen das Verrechnungskonto Anlagenabgang und von da würd ich es am liebsten gegen den Debitor buchen.

Gibt es da eine Möglichkeit? SAP will dann immer den Anlagenabgang haben, da das Feld Bezugsdatum ein Muss-Feld ist.

Ist es evtl möglich das Verrechnungskonto im Arbeitsvorrat zu ändern?

Zuletzt bearbeitet am 09.01.19 14:45

 1
Anlagenabgang   hauptsächlich   Debitor   Testmandanten   Arbeitsvorrat   zeitaufwendig   Anlagenstammsätzen   Transaktion   Verrechnungskonto   Aufzeichnungen   Anlagenbuchhaltung   Vorkenntnisse   Verschrottung   Erlösverteilung   funktionieren   aufgezeichnet   Massenabgang   FI-Sammelrechnung   Clearing-Account   Transaktionen

SAP