| Passwort vergessen?
FICO Grundlagen
Karriere
Artikel
Auswertungen
Strategie
Demos
Forum
Add-On
Zertifizierung
Buecher
FICO - Fun
tell a friend


Werbung
Sie sind nicht angemeldet.


App Custom fields and logic
  •  
 1
25.04.22 15:39
exberliner 
App Custom fields and logic

Hallo Zusammen,

über die App Custom fields and logic kann man ja neue Felder anlegen, z.B. Umfeld Kostenstellenstamm. Nach dem Anlegen in der App wird das Datenelement ZZ1xxx in S/4 angelegt und ist im Append der CSKS. Dafür musste ich aber keinen Transportauftrag angeben. Wie wird so eine Änderung denn transportiert? Und wie bekomme ich das neue Feld denn in die KS02?

Danke und Grüße
Exberliner

02.05.22 18:16
web2home 
Re: App Custom fields and logic

Hallo,
in die KS02 wohl nicht wohl aber in die entsprechende FIORI App. Mittels Custom Fields and Logic App. (Soweit ich weiß)
Gruß
Web2Home

03.05.22 05:48
exberliner 
Re: App Custom fields and logic

Hallo,

bei uns ist Fiori nicht sehr im Einsatz, alle arbeiten mit dem GUI... Dann fällt das mit der Erweiterung mittels Custom fields and logic eher weg,

Gesucht wird ein Feld für den Benutzernamen des Kostenstellenverantwortlichen. Das dafür vorgesehene Feld können wir nicht nehmen, weil es da eine Verprobung gibt und wir die Kostenstellen in einem MDG-System pflegen, wo wir nicht alle Benutzer angelegt haben.
Also entweder "Person responsible" , oder auf dem Reiter Adress, z.B. Name 1....

Grüße
Exberliner

03.05.22 08:31
MrBojangles 
Re: App Custom fields and logic

Hallo exberliner,

das man im Feld "Verantwortlicher Benutzer" im Rahmen der Kostenstellenpflege nur im aktuellen System und Mandanten existente User eintragen kann, ist m.E. ein fehlendes Feature im SAP-Standard. Eine Warnmeldung wäre hier m.M.n. das Mittel der Wahl. Unabhängig des von Euch favorisierten Workarounds, würde ich eine Meldung aufmachen und die SAP auf diesen Umstand hinweisen. Gerade im Zusammenhang mit MDG als Master-System müsste das eigentlich möglich gemacht werden...

Falls ihr Euch in der Zwischenzeit mit einem impliziten Enhancement behelfen wollt, die entsprechende Stelle, wo der User geprüft wird, ist:
FORM verak_user_on_change im Include LKMA1F31.

Weiterhin viel Freude mit SAP...
Cheers
MrB.
Blog

03.05.22 10:00
exberliner 
Re: App Custom fields and logic

Vielen Dank, MrB.

Wenn ich da einen Breakpoint setze, wird da nicht gestoppt. Hat das was mit dem Thema PAI zu tun? Wenn ich mich recht erinnere, funktioniert da Debugging nicht.

Oder ist es eine andere STelle, wo die Prüfung stattfindet? Ich bekomme die Meldung 00058, nicht 88 oder 124...

Grüße
Exberliner

Zuletzt bearbeitet am 03.05.22 10:02

06.05.22 06:23
MrBojangles 
Re: App Custom fields and logic

Hallo exberliner,
ja stimmt - debugging hält bei mir da auch nicht an. Womöglich ist die Ablauflogik auch eine andere unter MDG. Hab leider kein MDG-System im Zugriff... Sorry - hab auch keine Pfeile mehr im Köcher...

Weiterhin viel Freude mit SAP...
Cheers
MrB.
Blog

06.05.22 07:52
exberliner 
Re: App Custom fields and logic

Hi MrB,

das passiert auch im ERP und S4, hat nichts mit MDG zu tun.

Komisch ist, dass im ERP bei dem Breakpoint in LKMA1F31 angehalten wurde. Aber jetzt nicht mehr. Kapier ich nicht... AUch nach erneutem Anmelden wird beim Breakpint nicht mehr angehalten.

Danke für Deine Hilfe...
Exberliner

 1
Zusammenhang   SAP-Standard   transportiert   Master-System   Kostenstellenverantwortlichen   Verantwortlicher   Zwischenzeit   MDG-System   Benutzernamen   Datenelement   funktioniert   Transportauftrag   Kostenstellenpflege   Breakpoint   Kostenstellen   Workarounds   Kostenstellenstamm   entsprechende   favorisierten   Exberliner

SAP