| Passwort vergessen?
FICO Grundlagen
Karriere
Artikel
Auswertungen
Strategie
Demos
Forum
Add-On
Zertifizierung
Buecher
FICO - Fun
tell a friend


Werbung
Sie sind nicht angemeldet.



Anmeldung
SAP ECC mit altem Hauptbuch nach S/4HANA
  •  
 1
07.04.21 11:21
mhnld 
SAP ECC mit altem Hauptbuch nach S/4HANA

Hallo zusammen,

ich muss ein Konzept für eine S/4HANA Einführung bzw. Conversion erstellen. Greenfield ist bekannt, aber noch keine Brownfield-Umstellung/Conversion, bei welcher der Kunde auch noch das alte Hauptbuch im Einsatz hat.

Das neue Hauptbuch ist Voraussetzung S/4HANA. Ich habe bei meiner Recherche nun irgendwie verschiedene Dinge gelesen was einerseits den Zeitpunkt der Umstellung angeht (auf neues Hauptbuch immer nur zum Jahreswechsel; S/4HANA generell zu jedem Periodenende möglich), also auch die Vereinbarkeit, beides "auf einmal" durchzuführen.

Wie gesagt - System ist auf ECC mit altem Hauptbuch. Ziel ist eine Conversion nach S/4HANA mit Go-Live zum 01.01.22
Lässt sich das nun beides (Migration auf NewGL sowie die S/4HANA Conversion) "gleichzeitig" und in einem Rutsch erledigen oder muss zuerst zum 01.01.22 die NewGL Migration durchgeführt werden um dann bspw. zum 01.04.22 auf S/4HANA umstellen zu können?

Kann mir da jemand aus eigenen Erfahrungen berichten? :)

Danke euch und viele Grüße
Manuel

SAP FI/CO Consultant


Adventskalender für SAP-Helden *** Jeden Tag ein neuer SAP-Tipp in einem kleinen Videotutorial *** Jetzt ansehen!

16.04.21 10:45
Moneyfox 
Re: SAP ECC mit altem Hauptbuch nach S/4HANA

Hallo,

1. das Neue Hauptbuch ist ein Begriff aus dem SAP ERP. Das gibt es im SAP S/4HANA nicht! Richtig ist, SAP S/4HANA basiert auf dem neuen Hauptbuch!! im SAP S/4HANA gibt es freie Währungen, ACDOCA, Erweiterungsledger usw. und das alles gibt es im SAP ERP nicht.
2. Man kann vom alten oder neuen Hauptbuch problemlos auf SAP S/4HANA konvertieren. Dabei bekommt man genau das, was man vorher hatte.
- altes Hauptbuch mit oder ohne Kontenlösung im SAP S/4HANA mit genau einem Ledger
- neues Hauptbuch mit oder ohne Belegaufteilung im SAP S/4HANA mit genau den Ledgern wie im SAP ERP

Nur wenn man von der Kontenlösung auf die Ledgerlösung übergehen will / muss, dann geht das vorher nur mit der Migration auf das neue Hauptbuch im SAP ERP und anschließende Konvertierung auf SAP S/4HANA.

Dies sind aber zwei von einander getrennte Projekte!!!! Sonst sind die Anwender und IT nur verwirrt, was wo geht und wo nicht.

Ein Wechsel von Kontenlösung auf Ledgerlösung in SAP S/4HANA ist derzeit noch nicht unterstützt. Damit bleibt nur der Weg über neues Hauptbuch (was es seit 2004 gibt und damit genug Zeit war den Umstieg zu machen) oder Grüne Wiese mit SAP S/4HANA.

Wie grün die Wiese dann ist, ist mal noch eine andere Frage
- ganz grün
- mit SAP Best Practices oder Model Company
- Selective Data Transition, wo quasi das SAP ERP mit Customizing kopiert wird, dann kann man dort aufräumen, auf SAP S/4HANA konvertieren und migriert wieder die Daten rein, die man noch benötigt

Ebenso könnte man noch überlegen, ob man die Konzernwährung (30) im SAP ERP einführt oder vorher Kontenpläne, Kostenrechnungskreise harmonisiert und wie man mit alten Buchungskreisen umgeht, die man nicht mehr braucht. Kann man alles so mitschleppen oder man räumt halt mal auf. In Summe über die Projektlaufzeit wird sich vorher aufräumen versus grüne Wiese zeitlich und finanziell nicht viel nehmen.

Wer die letzten 10 - 15 Jahre nichts im FICO an seinem System gemacht hat, kann es nicht auf magische Weise in 1 - 2 Jahren lösen.

Ich hoffe, das macht es klarer.

Grüße

Moneyfox

Zuletzt bearbeitet am 16.04.21 10:49

24.11.21 16:07
Achim 
Re: SAP ECC mit altem Hauptbuch nach S/4HANA

Moneyfox:

Ein Wechsel von Kontenlösung auf Ledgerlösung in SAP S/4HANA ist derzeit noch nicht unterstützt. Damit bleibt nur der Weg über neues Hauptbuch (was es seit 2004 gibt und damit genug Zeit war den Umstieg zu machen) oder Grüne Wiese mit SAP S/4HANA.


Hallo Moneyfox,
hast Du dazu eine offizielle Quelle (OSS Note o.ä.)?
Vielen Dank!
Achim

29.11.21 10:06
spitti 
Re: SAP ECC mit altem Hauptbuch nach S/4HANA

Hallo moneyfox,

in unserer Firma stehen wir nun auch an dem Punkt, daß wir vom alten FI in die neue S/4-Hana umsteigen wollen, wir aber leider technisch noch nicht klar sehen, mit welchen Hilfsmitteln wir >3000 Konten aus dem alten System nach S/4-Hana bringen können, um sie dann dort den Ledgern zuordnen zu können.

Wie geht Ihr da vor? Gibt es Standard Hilfsmittel? Sollte ich einen Download-Report schreiben, der die SKA1, SKB1 und SKAT ausliest ... wie bekomme ich die dann richtig ins S/4-Hana?

Bin dankbar für Hilfe und Hinweise ...

Gruß

Spitti

29.11.21 10:32
kerger66 

Re: SAP ECC mit altem Hauptbuch nach S/4HANA

Moin,

das Laden der Konten kannst Du einfach über die LTMC machen. Habt Ihr Euch denn schon für Brown- oder Greenfield entschieden?

Kessi

 1
unterstützt   Kontenlösung   Belegaufteilung   Buchungskreisen   durchgeführt   Conversion   Brownfield-Umstellung   Konzernwährung   Jahreswechsel   Vereinbarkeit   Kostenrechnungskreise   Projektlaufzeit   Erweiterungsledger   Ledgerlösung   anschließende   Konvertierung   konvertieren   durchzuführen   Hauptbuch   Download-Report

SAP