| Passwort vergessen?
FICO Grundlagen
Karriere
Artikel
Auswertungen
Strategie
Demos
Seminarkalender
Forum
Add-On
Zertifizierung
Buecher
FICO - Fun
tell a friend


Werbung
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden



SAP
Abrechnung von PSP-Elementen
  •  
Bewertung abgeben
 1
02.07.18 09:54
Marco_Pi 
Abrechnung von PSP-Elementen

hallo!

Ich bekomme öfters die Anfrage, dass ich die Kosten von PSPs komplett auf andere PSPs verschieben muss. Ich habe das bis jetzt immer mit einer Gesamtabrechnung gemacht.

Das funktioniert auch zu 90% alles super. Manchmal bekomme ich jedoch eine Fehlermeldung "Keine abgegrenzten Beträge vorhanden -> Abrechnung nicht möglich" (siehe Screenshot).

Ich weiß nicht, was das System da von mir möchte. ich habe den Auftrag versucht technisch abzuschließen, klappt trotzdem nicht. Es sind auch Kosten drauf, also weiß ich nicht, was das Problem ist. In der Fehlermeldung steht etwas von manueller Abgrenzung. Kann mir jemand erklären was das ist? Vielleicht ist es das? Würde nur endlich gerne verstehen, warum es manchmal nicht klappt, obwohl ich nichts anderes mache...

hoffe das mit dem Screenshot klappt

https://ibb.co/gCW8HJ


Vielen Dank schonmal!

LG
Marco

11.07.18 06:08
sbz 
Re: Abrechnung von PSP-Elementen

Hallo Marco,

vermutlich sind manuelle Daten in der Ergebnisermittlung eingetragen. Sie werden über den Button "manuell ergänzen" in der Ergebnisermittlung KKA1, KKA2,... eingetragen. Es ist so möglich, den WIP, die Rückstellungen, etc. manuell im Wert zu verändern.
Diese manuelle Veränderung bleibt bestehen und muss manuell in Folgemonaten wieder aufgelöst werden.


VG
Stefan

04.09.18 08:22
Marco_Pi 
Re: Abrechnung von PSP-Elementen

Hallo Stefan,

sorry die späte Antwort, komme leider immer nur sporadisch zu solchen Arbeiten.

Ich hätte jetzt versucht über die KKA2 mit dem PSP-Element in die Ergebnisermittlung zu kommen, bekomme allerdings auch hier eine Fehlermeldung: "Kein eingetragener Status gesetzt, Ergebnisermittlung wird nicht ausgef."

Jedoch kann ich mir nicht vorstellen, dass hier jemand was manuell eingetragen hätte, denn der einzige, der so etwas machen könnte wäre ich und das PSP-Element, um das es hier geht, ist ein nicht zu bewertendes PSP-Element. Ich möchte einfach die gesamten Kosten Kostenartengerecht auf ein anderes PSP-Element umbuchen, aber SAP möchte wohl irgendwie nicht, dass ich das kann....

Any Idea?

----------------------------------------------------

Edit: ich glaube ich habe es! habe mir nun das PSP-Element angeschaut und das hatte fälschlicherweise einen Abgrenzungsschlüssel drin, mit dem wir normal die PSP-Elemnte WIP-bewerten.

Vielen Dank! durch den TIPP mit KKA1 bzw. KKA2 bin ich drauf gekommen!!!! Danke danke danke!!!

LG
Marco

Zuletzt bearbeitet am 04.09.18 08:34

 1
eingetragen   Rückstellungen   WIP-bewerten   PSP-Element   Veränderung   eingetragener   Kostenartengerecht   fälschlicherweise   PSP-Elementen   Abrechnung   Ergebnisermittlung   Gesamtabrechnung   abzuschließen   abgegrenzten   Folgemonaten   funktioniert   Abgrenzungsschlüssel   Fehlermeldung   verschieben   bewertendes