| Passwort vergessen?
FICO Grundlagen
Karriere
Artikel
Auswertungen
Strategie
Demos
Seminarkalender
Forum
Add-On
Zertifizierung
Buecher
FICO - Fun
tell a friend


Werbung
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden



SAP
Kalkuation Kuppelproduktion mit Nebenprodukt
  •  
Bewertung abgeben
 1
23.05.18 09:59
Controllo 
Kalkuation Kuppelproduktion mit Nebenprodukt

Hallo,
hat jemand Erfahrung mit dem Thema Kuppelkalkulation in SAP?
Die Umsetzung ist in der SAP Hilfe gut beschrieben, habe ich auch verstanden.
https://help.sap.com/doc/saphelp_sfin100...b4/frameset.htm
Jetzt zu meinem konkreten Fall:
Bei der Produktion eines Hauptprodukts (Vermahlung Rohware) fällt immer ein Nebenprodukt an.
Dieses kann auch völlig eigenständig hergestellt werden, wird es aber sehr selten, da
genug Nebenprodukt über den Kuppelprozess anfällt. Nun wollte ich das Nebenprodukt
so kalkulieren, als würde es eigenständig hergestellt. Dem Hauptprodukt würde ich die
komplette Produktionszeit (für Haupt- und Nebenprodukt) und damit auch Fertigungskosten zuordnen
und um das bewertete Nebenprodukt vermindern.
Ist diese Vorgehensweise eurer Meinung nach korrekt?

Klappt bei diesem Vorgehen die Abrechnung der Fertigungsaufträge wie gehabt oder gibt es etwas
Besonderes zu beachten?

25.05.18 13:01
rnowak 
Re: Kalkuation Kuppelproduktion mit Nebenprodukt

Hallo,
bitte noch etwas präziser: Ich verstehe Du willst das Nebenprodukt aus der Stückliste Deines Hauptproduktes entfernen und eine eigene Stückliste für das Nebenprodukt anlegen. Die Maschinenzeiten sollen nur in den Arbeitsplan des Hauptproduktes, nicht aber in den Arbeitsplan des Nebenproduktes aufgenommen werden... ist das richtig?

VG
Radek Nowak

28.05.18 07:44
Controllo 
Re: Kalkuation Kuppelproduktion mit Nebenprodukt

Hallo,

der Gedanke ist, das Nebenprodukt d.h. Arbeitsplan und Stückliste (1 Komponente) so anzulegen, wie es ohne Kuppelprozess produziert würde. In den Arbeitsplan kommt dann die dafür veranschlagte Zeit.
Das Hauptprodukt soll so abgebildet werden im SAP-Link beschrieben -> Nebenprodukt als negative Komponente in der Stückliste. Im Arbeitsplan soll dann die Maschinenzeit des gesamten Kuppelprozesses (Produktion von Haupt- und Nebenprodukt fallen zeitgleich nebeneinander an) aufgenommen werden.

 1
Nebenproduktes   Produktionszeit   Hauptprodukt   Kuppelprozesses   Kuppelkalkulation   nebeneinander   Kuppelproduktion   Stückliste   Nebenprodukt   Maschinenzeit   eigenständig   Hauptproduktes   Hauptprodukts   Kuppelprozess   Arbeitsplan   Fertigungskosten   Maschinenzeiten   veranschlagte   Fertigungsaufträge   Vorgehensweise

SAP