| Passwort vergessen?
FICO Grundlagen
Karriere
Artikel
Auswertungen
Strategie
Demos
Forum
Add-On
Zertifizierung
Buecher
FICO - Fun
tell a friend


Werbung
Sie sind nicht angemeldet.


Kostenartentyp1 Bilanzkonto
  •  
Bewertung abgeben
 1
17.11.22 20:27
Plucinski 

Moderator

Kostenartentyp1 Bilanzkonto

Guten Abend !

Mein Kunde hat ECC6 im Einsatz ohne neues Hauptbuch .

Er bucht unter anderem kontierte Bestellungen im MM. Soweit so gut

Nun erlebe ich folgendes..... Kunde legt über FS00 ganz normal ein Bilanzkonto an mit Feldstatus G007.

Nun hat er gleichzeitig geschafft über KA01 dieses Bilanzkonto als Kostenart mit Typ 1 anzulegen.

Ich dachte eigentlich, das dies technisch nicht möglich ist, da man Bilanzkonten doch im CO nicht als Kostenart mit Typ 1 Primärkostenart anlegen kann ?

Wie ist das möglich ? Hat er mit OBA5 die Nachrichtensteuerung manipuliert ? Lösung wie folgt :

Die SAP-Funktionsgruppe GL_ACCOUNT_MASTER_MAINTAIN wurde dahingehend modifiziert. Wo wird das genau und wie gemacht ?

Kunde will nun auf HANA migrieren im " Brownfield " Ansatz. Ziel ist die Modifikation abzulösen. Geht das ? Wenn ja wie ?

Wie kann ich in HANA gleichzeitig ein Bilanzkonto anlegen und es als Kostenart anlegen ? Geht das über Kostenartentyp 90 ?
Muss man dann mit OBA5 die Nachrichtensteuerung abklemmen ?


Hintergrund ist der, das man für das Berichtswesen das Bilanzkonto mit einem Netzplan füttern will, weil man gewisse Positionen im Kostenträgerbericht sehen will.

Nun habe ich erfahren, dass manche in HANA ohne die Modifikation arbeiten. Man erstellt ein G+V Konto und hängt es in die Bilanz....
Nun das grosse ABER

Wenn man ein GuV Konto in die Bilanz hängst, ist das erst einmal schick.
Allerdings ist zu beachten, dass spätestens beim Jahresabschluss alle Positionen der Erfolgskonten im GKV auf das Ergebnisvortragskonto
vorgetragen werden und somit mein Jahresergebnis falsch wäre......

Heisst, solange die Innenaufträge nicht abgerechnet werden, müsste man beim Jahresabschluss spätestens in Summe umbuchen und dann wieder zurückbuchen ?!


Bitte um Feedback



Mit freundlichen Grüssen

Jens Plucinski

www.jensplucinski.de

Beratender Betriebswirt SAP FI

Zuletzt bearbeitet am 17.11.22 21:57

 1
gleichzeitig   freundlichen   spätestens   zurückbuchen   Bestellungen   Primärkostenart   Kostenartentyp1   Jahresabschluss   jensplucinski   SAP-Funktionsgruppe   Bilanzkonto   Kostenträgerbericht   Erfolgskonten   Nachrichtensteuerung   Kostenartentyp   Modifikation   Innenaufträge   Ergebnisvortragskonto   Berichtswesen   Jahresergebnis

SAP