| Passwort vergessen?
FICO Grundlagen
Karriere
Artikel
Auswertungen
Strategie
Demos
Forum
Add-On
Zertifizierung
Buecher
FICO - Fun
tell a friend


Werbung
Sie sind nicht angemeldet.



Anmeldung
FCC Parameter pflegen
  •  
Bewertung abgeben
 1
01.09.21 13:57
JN66 
FCC Parameter pflegen

Hallo zusammen,

ich benötige Hilfe im Bereich des Financial Closing Cockpits. Es geht darum, dass ein Step im Aufgabenplan die Fremdwärungsbewertung mit dem SAPF100 ist. Ich würde gerne den Mappennamen wie folgt zusammen setzen. FI_F100_XXXX, wobei die xxxx für den BuK stehen sollen. Ich habe einen BenutzerdefiniertenParameter angelegt ZFCC_MAPPE und würde jetzt gerne den Namen je BuK füllen lassen.

Kann mir jemand helfen, wie im FCC die Parameter gefüllt werden? Ich blicke da gerade nicht durch. Vielen Dank im Voraus.

Vieler Grüße
JN66

Zuletzt bearbeitet am 01.09.21 13:58


Anmeldung
13.09.21 21:06
TUnitCB 
Re: FCC Parameter pflegen

Hallo JN66,

wenn du die benutzerdefinierten Parameter erstellt hast, sollten die in den Grunddaten deiner Vorlage zunächst eingetragen werden. In den einzelnen Ordnern deiner Abschluss-Hierarchie kannst du diese Parameter dann ansprechen und Werte hinterlegen (Rechte Maustaste auf den Ordner > Ordner ändern). In dem nun geöffneten Fenster kannst du deine benutzerdefinierten Parameter als Parameter (P) und/oder Selektionsoption (S) mit entsprechenden Werten hinterlegen. In deinem Fall dann FI_F100_1000 (hier als Beispiel für den BUKR 1000). Wird aus dieser Vorlage dann ein Aufgabenplan erstellt und ausgeführt, dann überträgt das FCC den Wert für den benutzerdefinierten Parameterwert automatisch in die Tabelle TVARVC. Und diesen Wert kannst du dann über eine entsprechende Selektionsvariante für die Fremdwährungsbewertung aufrufen und dann als Selektionsvariable (T) mit deinem benutzerdef. Parameter den Mappennamen befüllen. Das Ganze sollte sich dann flexibel und über lediglich eine Selektionsvariante, die dann für alle Buchnugskreise genutzt werden kann, bewerkstelligen lassen.

Ein Hinweis noch:
Die von mir beschriebene Methode funktioniert allerdings nur, wenn du im FCC die jeweilige Task Ordnern zugeordnet hast, die es erlauben, dass die benutzerdef. Parameter immer mit unterschiedlichen Werten befüllt werden können (FI_F100_1000, FI_F100_2000, FI_F100_3000, ... usw.). Sind alle Aufgaben für die Fremdwährungsbewertungen in den verschiedenen Buchungskreisen in einem einzigen Ordner verortet, funktioniert der Ansatz nicht und du müsstest wahrscheinlich über den Umweg gehen, für jeden Buchungskreis eine separate Variante zu erstellen und die Aufgaben dementsprechend zu konfigurieren (was mMn aber erheblichen Mehraufwand mit sich bringt es initial aufzusetzen und im Nachgang dann immer aktuell zu halten).

Beste Grüße,
TUnitCB

 1
Selektionsvariante   dementsprechend   Abschluss-Hierarchie   Buchnugskreise   Buchungskreis   Buchungskreisen   Parameter   benutzerdefinierten   Fremdwährungsbewertungen   Fremdwärungsbewertung   Fremdwährungsbewertung   unterschiedlichen   Selektionsoption   bewerkstelligen   BenutzerdefiniertenParameter   Parameterwert   Selektionsvariable   verschiedenen   wahrscheinlich   entsprechenden

SAP