| Passwort vergessen?
FICO Grundlagen
Karriere
Artikel
Auswertungen
Strategie
Demos
Seminarkalender
Forum
Add-On
Zertifizierung
Buecher
FICO - Fun
tell a friend


Werbung
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden



SAP
LSMW mit FB50 mit Umkehrbuchung
  •  
Bewertung abgeben
 1
07.03.18 14:33
mossine 
LSMW mit FB50 mit Umkehrbuchung

Hallo liebe User,

ich habe über lSMW Saldenübertrage für den Jahresabschluss zum 31.12.2017 gebucht.
Eingegeben habe ich auch die Umkehrbuchung zum 01.01.2018 (Grund = 03).

Nun muss ich eine Position stornieren, da der Wert falsch ist. Mit FB08 funktioniert das nicht, da eine Fehlermeldung auftaucht:
"Beleg ist für Umkehrbuchung zum 01.01.2018 vorgemerkt"

Muss ich nun tatsächlich erst die Umkehrbuchung zum 01.01.2018 buchen?
Diese kann ich dann jedoch nicht nochmal stornieren (weil sie ja schon storniert ist).

Kennt jemand eine Möglichkeit, diese vorgemerkte Umkehrbuchung zu umgehen oder zu eleminieren?

VG - Mossine

12.03.18 11:11
Oerlibird 
Re: LSMW mit FB50 mit Umkehrbuchung

Hallo Mossine,

dein Problem solltest du über die FB02 lösen können. Du musst den Grund für die Umkehrbuchung aus dem bereits gebuchten Beleg nehmen, dann erwartet das System auch keine Umkehrbuchung mehr.

Besten Gruß

Oerlibird

 1
Saldenübertrage   Möglichkeit   gebuchten   auftaucht   stornieren   vorgemerkt   Oerlibird   tatsächlich   Umkehrbuchung   Eingegeben   vorgemerkte   solltest   Jahresabschluss   erwartet   Fehlermeldung   eleminieren   funktioniert   Position   Mossine   storniert

SAP