| Passwort vergessen?
FICO Grundlagen
Karriere
Artikel
Auswertungen
Strategie
Demos
Seminarkalender
Forum
Add-On
Zertifizierung
Buecher
FICO - Fun
tell a friend


Werbung
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden



SAP
Änderungen 2017 Italien bei Spesometro und Umsatzsteuermeldung
  •  
Bewertung abgeben
 1 2 3
05.10.17 07:24
charakter_kopf 
Re: Änderungen 2017 Italien bei Spesometro und Umsatzsteuermeldung

Hallo,

die Meldefrist wurde schon wieder verschoben auf den 16.10.2017.

Aktuelle Meldungen werden von der Finanzbehörde ohne Begründung abgelehnt.

Scheinbar gibt es wieder Probleme bei der Verarbeitung der Meldungen seitens des Finanzamtes.

Greetz

Badticket

16.02.18 14:21
seisen 
Re: Änderungen 2017 Italien bei Spesometro und Umsatzsteuermeldung

Hallo Sapies!

Der Thread ist nicht ganz neu, aber ggf. könnt Ihr mir mit dem bisher gesammelten Erfahrungsschatz weiterhelfen. Mein Kunde in Italien soll nach aktuellen Systemeinstellungen mit dem RFUMSV00 seine Umsatzsteuer melden. Eine elektronische Anbindung ist nicht vorgesehen - der Report wird lediglich zur Listausgabe verwendet. Hier beginnt jedoch schon die Problematik. Die Nummern der Belege dürfen in Italien keine Lücken ausweisen - die Layouts der SAP mit den (vermeintlich) fortlaufenden Nummern werden nicht verwendet. Es kommt aber in beiden Fällen zu Lücken u.a. weil einige Steuerkennzeichen gezielt ausgeblendet werden.

Kann der hier diskutierte Report RFIDITINV dieses Problem lösen? Ich würde ungerne viel Zeit in die Implementierung der hier besprochenen Hinweise investieren, wenn das Ziel der lückenlosen Nummerierung verfehlt würde.

Der Report RFUSVJ10 nimmt zwar eine durchlaufende Nummerierung vor, jedoch bündelt er die Belege immer unterhalb eines Kontos.

Vielen Dank für jedweden Input!

Schönes WE

seisen

22.03.18 11:16
charakter_kopf 
Re: Änderungen 2017 Italien bei Spesometro und Umsatzsteuermeldung

Hallo,

ich kann Dir folgenden SAP Blog zum Spesometro (RFIDITINV) ab 2017 empfehlen:

https://wiki.scn.sap.com/wiki/pages/view...ageId=196772007

https://wiki.scn.sap.com/wiki/display/ER...metro+RFIDITVCL


Output aus dem Report: RFIDITINV sind 2 XML Files welche über DMEE Upload aus den Hinweisen eingearbeitet werden. Weiterhin gibt es 2 Customizing Tabellen

FIITINV_TAXCODEV (siehe Screenshot)
FIITINV_DOCTYPEV (siehe Screenshot)


Für die Ausgabe Steuerung ins XML. Ist ein wenig frickelig und dauert schon ein wenig um das zu implementieren bzw. zu testen.

Weiterhin gibt es seit Ende 2017 auch einen BADI der die Manipulation der Debitoren/Kreditoren Stammdaten ermöglicht.

mfG

Charakter_Kopf

P.S. sorry ... die Upload Funktion für Dateien ist hier im Forum absolut grottig bzw. Schrott. Ich kann scheinbar kein Screenshot einfach so einfügen, uploaden geht auch nicht.

Zuletzt bearbeitet am 22.03.18 12:19

Datei-Anhänge
 1 2 3
Steuerkennzeichen   Erwerbssteuerkennzeichen   Badticket   summary   select-OPTIONS   record-qutyp   Umsatzsteuermeldung   summary-VAT   SELECTION-SCREEN   Änderungen   RFIDITINV   SELECTION   &---------------------------------------------------------------------   RFUMSV00   Include   Spesometro   Italien   bset-mwskz   ZFIDITINV   Selektionsbildschirm

SAP