| Passwort vergessen?
FICO Grundlagen
Karriere
Artikel
Auswertungen
Strategie
Demos
Forum
Add-On
Zertifizierung
Buecher
FICO - Fun
tell a friend


Werbung
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden


COPA Planung inkl. Fremdwährung
  •  
Bewertung abgeben
 1
10.04.17 08:09
Gazelle1 
COPA Planung inkl. Fremdwährung

Meine Fragen:

Unternehmen mit ausländischen Tochtergesellschaften. Hauptsitz in DE und z.B. Tochtergesellschaft in US. Die Planung soll jeweils in BUKRS-Währung erfolgen. Die Gesamtplanung soll jedoch in EUR berichtet werden (inkl. der Töchter). Entsprechend sollen die verschiedenen Währungen auch in den Ad-Hoc Berichten abrufbar sein.

Mein Plan: Pro Tochtergesellschaft eine eigene Planversion mit Währungstyp: 10 BUKRS-Währung und Kurstyp: P Plankurs
Danach sollten alle Planversionen der Töchter in die Konzernplanversion 0 kopiert werden um ein Gesamtbild der Planung zu erhalten. Mein Gedanke, die Planversion 0 muss dann Währungstyp: B0 Ergebnisbereichswährung (EUR) und Kurstyp: P Plankurs enthalten.

Ist mein Gedankengang bis hier hin richtig?

Wenn ja, habe ich die nächste Frage. Die bereits bestehende und genutzte Planversion 0 hat den Währungstyp 10 im Bauch. Kann ich den einfach ändern oder empfiehlt es sich eher eine neue Planversion mit oben genannten Währungstyp B0 und Plankurs P für die Konzernsicht zu verwenden.

Vielen herzlichen Dank für Eure Unterstützung!

13.02.20 10:49
sahrenity 
Re: COPA Planung inkl. Fremdwährung

Interessante Bewegung. Mal sehen, was als nächstes passiert. Ich habe keine guten Erfahrungen mit dem Devisenmarkt, daher würde ich meinen Berater danach fragen. Es wäre nicht schwer, denn er ist auch mein Snooker-Partner. Und sein Wissen auf diesem Gebiet ist riesig, da er ein InstaForex-Broker-Eigentümer ist. Ildar Sharipov Fühlen Sie sich frei, ihn zu treffen und alles über Währungen zu fragen

07.07.20 14:54
jcgrey87 
Re: COPA Planung inkl. Fremdwährung

Hallo! Ich möchte meine Geschichte mit devisen -Handel erzählen. 100% hochwertige Umgang. Echte frische Zitate werden zur Verfügung gestellt,sofortige Ausführung von Aufträgen, aber wenn der Handel in den Nachrichten kann Requotes, wie alle Russischen Handel. Im Allgemeinen gibt es keine Beschwerden über den Handel. Analysten arbeiten angemessen und verständnisvoll,mein hier gibt manchmal sehr anständige Ratschläge,beantwortet alle meine Fragen. So ist natürlich ein anständiger Broker. Ich werde weiter arbeiten.

Zuletzt bearbeitet am 03.09.20 15:12

 1
Ergebnisbereichswährung   Tochtergesellschaft   Interessante   Tochtergesellschaften   Gedankengang   Planversionen   Devisenmarkt   Unterstützung   verständnisvoll   Konzernsicht   BUKRS-Währung   Planversion   Konzernplanversion   InstaForex-Broker-Eigentümer   verschiedenen   Gesamtplanung   Snooker-Partner   ausländischen   Fremdwährung   Währungstyp

SAP