Logo Fico ForumLogo Fico Forum

FICO Grundlagen
Karriere
Artikel
Auswertungen
Strategie
Demos
Forum
Add-On
Zertifizierung
Buecher
FICO - Fun
tell a friend

SEPA


SEPA - Blog von Jürgen Weiss



An dieser Stelle kommentiert der Autor des Buches "SEPA-Umstellung mit SAP" regelmäßig aktuelle Entwicklungen rund um das Thema SEPA. Dieses Blog spiegelt lediglich private Ansichten wieder und ist kein kommerzielles Angebot. Mit freundlicher Unterstützung von sepa-now.


Kontakt: [ blog@sepa-now.de ]




Freitag, 13. August 2010 - 22:43 Uhr
  Jetzt kommt endlich Bewegung in die SEPA

Die EU-Kommission hat begriffen, dass ohne ein verbindliches Enddatum für die SEPA-Parallelphase kein Fortschritt beim einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum erzielt wird. Nachdem die Kommission bereits Ende letzten Jahres öffentlich die Meinungen von verschiedenen Interessenverbänden zu diesem Thema eingeholt hat, scheint die Kommission nun Ernst zu machen und stellt in einem Diskussionspapier laut Überlegungen an, bis 2013 in allen SEPA-Mitgliedstaaten den einheitlichen Zahlungsverkehrsarum verbindlich festzuschreiben. Damit kommt endlich wieder Bewegung in das Thema SEPA, nachdem sich die Transaktionsvolumina bisher ja eher in einem überschaubaren Rahmen bewegt haben. Sorgen bereiten nur die unausgegorenen Aktionen von deutschen Politikern. So hat etwa Finanzminsiter Wolfgang Schäuble jüngst angekündigt, sich dafür einzusetzen, dass innerhalb Deutschlands die aktuellen Kontonummern und Bankleitzahlen für nationale Zahlungen weitergeführt werden sollen. Den Bankkunden sei es nicht zuzumuten, sich die längeren IBAN und BIC zu merken. Abgesehen davon, dass Schäuble die Intelligenz vieler Bankkunden unterschätzt, mutet er den deutschen Firmen damit eine Doppelpflege ihrer Bankstammdaten zu. Das ist wenig zielführend. Deutschland sollte endlich aufhören, beim Thema SEPA einen Sonderweg zu verfolgen.




Werbung:


© FICO-forum.de 2007 - 2017 I Copyright Espresso Tutorials GmbH I Design von s-creative.de