Logo Fico ForumLogo Fico Forum

FICO Grundlagen
Karriere
Artikel
Auswertungen
Strategie
Demos
Forum
Add-On
Zertifizierung
Buecher
FICO - Fun
tell a friend

Sie befinden sich hier: SEPA - Blog

SWIFT & SEPA aus der täglichen Praxis



Claus Wild administriert SWIFTNet, SAP PI (ehemals XI) als auch SAP FI und liefert mit seinem Blog Berichte zu SWIFT & SEPA direkt aus der Praxis für die Praxis.


Kontakt: [ webmaster@clauswild.de ]




Samstag, 13. September 2008 - 10:34 Uhr
  Erleichterungen durch Bankenfusionen?

Bleibt einem Corporate das SCORE Modell von SWIFT verschlossen, führt der Weg in das SWIFTNet meist über die Eröffnung einer MA-CUG. Die Verwaltung einer MA-CUG beim Firmenkunden verhält sich ähnlich der Administration einer Kunden-ID des BCS-FTAM Verfahren.Eine Reduzierung des administrativen Aufwands ist dabei in den seltensten Fällen möglich. Letztlich müssen somit auch im SWIFTNet sämtliche Beziehungen zu den Hausbanken abgebildet werden. Betreibt der Firmenkunde seine Bankenkommunikation als Shared Service Center, verursacht dies neben dem Verwaltungsaufwand zusätzliche Kosten! Erleichterungen darin könnten die Bankenfusionen zwischen der Commerzbank und der Dresdner Bank, bzw. der Deutschen Bank und der Postbank bringen. Diese Zusammenschlüsse sollten zu einer Reduzierung von möglichen MA-CUG führen. Für die Firmenkunden würde dies deutliche Erleichterungen und Einsparungsmöglichkeiten bringen! Schwierig bleibt die Situation allerdings im Sparkassenbereich, sowie bei Volks- und Raiffeisenbanken. Der überregionale Zusammenschluss mehrerer kleiner Banken an eine Landesbank bzw. an eine Genossenschaftliche Zentralbank erweißt sich in der Praxis mehr als schwierig. Der Zusammenschluss auf zentrale MA-CUG wird durch ein Politikum getrieben auch in den nächsten Monaten und Jahren Zukunftsmusik bleiben.




Werbung:


© FICO-forum.de 2007 - 2017 I Copyright Espresso Tutorials GmbH I Design von s-creative.de