Logo Fico ForumLogo Fico Forum

FICO Grundlagen
Karriere
Artikel
Auswertungen
Strategie
Demos
Forum
Add-On
Zertifizierung
Buecher
FICO - Fun
tell a friend




SAP Add-On Lösungen



  Beispiel(3) Working Capital und Effektivverschuldung im Jahresvergleich

Spalten definieren
Als Nächstes möchten wir in unserem Formular die Spalten Geschäftsjahr, Vorjahr und die Abweichungen einfügen.

Spalte 1: Geschäftsjahr
1.Positionieren Sie den Cursor im Formular in Spalte 1, und klicken Sie in der Menüleiste auf Bearbeiten  Element  Element einfügen, oder führen Sie alternativ einen Doppelklick auf Spalte 1 aus.

2.Wählen Sie im nächsten Dialogfenster den Elementtyp Kennzahl mit Merkmalen aus.

3.Im Dialogfenster Elementdefinition (siehe Abbildung 8.12) wählen Sie die Kennzahl Bilanzwert aus der Liste der verfügbaren Kennzahlen. Anschließend übertragen Sie aus der Liste der verfügbaren Merkmale das gewünschte Merkmal Geschäftsjahr durch Klick auf die Pfeiltaste in den linken Bereich des Dialogfensters.


Sie können für das Merkmal Geschäftsjahr einen Festwert oder eine Variable eingeben. Die Nutzung von Variablen hat den Vorteil, dass Sie das Formular für verschiedene Berichte verwenden können, da die Werte für die Variablen erst beim Ausführen eines Berichts festgelegt werden. Das Recherche-Tool unterscheidet, je nachdem, wie häufig die Variable genutzt werden soll, zwischen globalen und lokalen Variablen. Verwenden Sie globale Variablen, wenn diese in allen Formularen und Berichten eingesetzt werden sollen. Wollen Sie eine Variable anlegen, die nur in einem speziellen Formular oder Bericht verwendet wird, legen Sie eine lokale Variable an. Nähere Informationen zur Definition von Variablen erhalten Sie über die Onlinehilfe ((F1)-Hilfe).

4. Klicken Sie daher auf die Schaltfläche (Variable ein/aus). Für die erste Spalte des Jahresvergleichs wählen Sie die globale Variable 1FY aus (siehe Abbildung 8.13). Markieren Sie hierzu die entsprechende Zeile, und bestätigen Sie die Selektion durch Klick auf die Schaltfläche (Übernehmen).


5.Klicken Sie im nächsten Schritt auf die Schaltfläche (Textpflege) zur Pflege des Kurz-, Mittel- und Langtextes für die Spaltenüberschrift. Geben Sie das &-Zeichen vor der Variablen ein, damit beim Ausführen des Berichts der Spaltentext mit Werten gefüllt wird. Für eine zweizeilige Überschrift trennen Sie den Langtext an der Trennungsstelle durch ein Semikolon (siehe Abbildung 8.14). Bestätigen Sie Ihre Eingaben mit dem Symbol (Übernehmen).


6.Im Dialogfenster Elementdefinition können Sie die Eingaben über die Schaltfläche (Prüfen) korrigieren und anschließend mit Klick auf übernehmen.


Spalte 2: Vorjahr
In Spalte 2 möchten wir in unserem Beispiel die Werte aus dem Vorjahr darstellen. Wiederholen Sie die oben beschriebenen Schritte zu Spalte 1. Der einzige Unterschied zu Spalte 1 liegt in der Variablendefinition.

1.Klicken Sie im Dialogfenster Elementdefinition auf die Schaltfläche (Variable ein/aus). Im Dialogfenster Variablenauswahl markieren Sie die Zeile 1FY für Geschäftsjahr, wählen im Operator-Eingabefeld den Operator - aus und geben im Offset-Feld »1« ein (siehe Abbildung 8.15). Beim späteren Ausführen des Berichts werden bei Eingabe der Geschäftsjahresvariablen im Selektionsbild automatisch die Werte des Vorjahres ermittelt.


2.Geben Sie abschießend den Kurz-, Mittel- und Langtext ein. Im Dialogfenster Elementdefinition bestätigen Sie die Eingaben mit der Schaltfläche BESTÄTIGEN.


Spalte 3: Abweichung
Fügen Sie in Spalte 3 eine Formel ein, um die Abweichung zwischen den beiden Geschäftsjahren auszugeben. Führen Sie dazu folgende Schritte aus:

1.Führen Sie einen Doppelklick auf Spalte 3 aus, und wählen Sie die Option Formel als Elementtyp.

2.Im Dialogfenster Rechenformel angeben subtrahieren Sie die Formelbestandteile X001 und X002 und wählen dann (übernehmen). Im darauffolgenden Dialogfenster zur Textpflege geben Sie den Kurztext »Abweichung« ein und kopieren den Kurztext. Nachdem Sie die Zeilen und Spalten in unserem Formular definiert haben (siehe Abbildung 8.16), können Sie abschließend das Formular formatieren (Farbeinstellungen, Zahlenformat etc.). Weitere Informationen erhalten Sie in der Onlinehilfe ((F1)-Hilfe).


Auf der Grundlage dieses Formulars können Sie, wie im nächsten Abschnitt beschrieben, Ihren Bericht zur Bilanzkennzahl anlegen.


Quelle: Praxishandbuch Reporting im SAP-Finanzwesen

   


Werbung:


© FICO-forum.de 2007 - 2017 I Copyright Espresso Tutorials GmbH I Design von s-creative.de