| Passwort vergessen?
FICO Grundlagen
Karriere
Artikel
Auswertungen
Strategie
Demos
Seminarkalender
Forum
Add-On
Zertifizierung
Buecher
FICO - Fun
tell a friend


Werbung
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden



SAP
Investitionsmanagement
 1
09.05.14 14:27
Pehodo 
Investitionsmanagement

Hallo allerseits,
ich soll bei einem Kunden das Investitionsmanagement einführen. Die Planung und auch die Gesamtbudgetierung erfolgt in einem IM-Programm auf den jeweiligen Programmpositionen. So weit so gut. Die einzelnen Maßnahmen erfolgen dann später über Innenaufträge und PSP-Elementen. Diese sind einer Programmposition zugeordnet. Jetzt möchte man die Budgetierung der Maßnahmen aber über die Innenaufträge (KO22)bzw. CJ30 bei Projekten durchführen aus organisatorischen Gründen. Es handelt sich um einen Anlagenbauer mit mehreren Werken in verschiedenen Ländern. Dafür will man die Positionen "Zentraler Investitionscontroller" in der Hauptverwaltung, und "Lokaler Investitionscontroller" in den verschiedenen Ländern einführen. Dieser "lokale Investcontroller" soll dann aus der entsprechenden Programmposition die einzelnen Maßnahmen selbst budgetieren. Es soll aber sichergestellt sein, daß die Budgets der einzelnen Maßnahmen das Budget der Programmposition nicht überschreitet. Ich habe das mal in einem Testsystem nachvollzogen, und festgestellt, dass ich durchaus auf der Einzelmaßnahme(Budgetierung eines Innenauftrages) ein höheres Budget eintragen kann als das in der Programmposition vorhandene Budget. Das wird vom System nicht angemeckert. Nur wenn das Maßnahmebudget höher ist als die Top-Position, kommt eine Fehlermeldung. Über die TA IM52 kann ich natürlich das Budget auf einzelne Maßnahmen verteilen, und es kommt auch eine Fehlermeldung bei Budgetüberschreitung. Nur man will nicht aus dem IM heraus verteilen sondern aus der Maßnahme heraus (Innenauftrag bzw. Projekt). Hat da jemand eine Idee? Vielen Dank schon mal im Voraus.

Gruß
Pehodo

24.06.14 19:24
Robin-Schneider 

Moderator

Re: Investitionsmanagement

Hallo Pehodo,

wenn ein CO-Innenauftrag einer Programmposition zugeordnet ist, kann der Auftrag nur von hier sein Budget bekommen. Eine Budgetierung des Auftrages im Auftragsmenü ist nicht möglich.
Wenn ein PSP-Element einer Programmposition zugeordnet ist, bekommt diese Stufe von hier sein Budget. Unterhalb dieser Stufe ist im Projekt eine Budgetierung jedoch möglich, aber ebenfalls nicht höher als das von der IM-Position erhaltene Budget.

Gruß

Robin

----------------
Robin Schneider
SAP-Berater, -Trainer, Autor

 1
Investitionscontroller   Hauptverwaltung   sichergestellt   Innenauftrages   Maßnahmebudget   CO-Innenauftrag   organisatorischen   Budgetüberschreitung   Programmpositionen   Fehlermeldung   Innenaufträge   überschreitet   Investcontroller   Programmposition   Investitionsmanagement   entsprechenden   Budgetierung   verschiedenen   Einzelmaßnahme   Gesamtbudgetierung

SAP