| Passwort vergessen?
FICO Grundlagen
Karriere
Artikel
Auswertungen
Strategie
Demos
Seminarkalender
Forum
Add-On
Zertifizierung
Buecher
FICO - Fun
tell a friend

SAP E-Book Flatrate
SAP E-Books und Videos

Werbung
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden



SAP
Übersetzungen von CO Stammdaten
  •  
Bewertung abgeben
 1
13.04.17 08:22
Bernd60 
Übersetzungen von CO Stammdaten

Hallo liebes Forum,
derzeit schlage ich mich einem Problem rum das im wesentlichen im CO Umfeld (Kostenrechnungskreis abhängig) angesiedelt ist.
Ich habe in einem KoKrs mehrere Gesellschaften darunter auch internationale, die sich in EN, Ol FR etc. im System anmelden und arbeiten.
Stammdaten werden nur regional in der jeweiligen Anmeldesprache gepflegt. Meldet sich nun jemand in einer anderen Sprache, an sind viele Felder nicht gepflegt bzw. werden dessen Einträge gar nicht angezeigt.

In FI kann ich z.B. bei der Kontenanlage alle Pflegesprachen in einer Bildschirmmaske pflegen. Wenn ich in CO alle Sprachen pflegen möchte muss ich mich mehrmals unter den verschiedenen Anmeldesprachen anmelden und dort den Eintrag nachpflegen.

Ich meine aus einem älteren SAP Kurs zum EHP mitgnommen zu haben, das eine solche übergreifende Pflege in einem der kommenden EHP enthalten sein soll, leider kann ich aber keinerlei Infos dazu finden.

Kennt jemand eine Möglichkeit oder hat eine im Einsatz die eine zentrale CO Stammdatenpflege (Synchronisierung) zum Inhalt hat.?

Wie löst ihr das Problem?

Vielen dank für eure Ideen/Vorschläge

20.04.17 10:42
jwojahn 
Re: Übersetzungen von CO Stammdaten

Hi,

vielleicht hilft dieser Hinweis für die Konten?

Hinweis 634887

Gruss,
JW

20.04.17 14:12
Bernd60 
Re: Übersetzungen von CO Stammdaten

Hallo,
diese Möglichkeit der manuellen Übersetzung mittels SE63 kenne ich, leider löst diese nicht ansatzweise mein Problem.
Ich suche nach einer Möglichkeit (am besten im Standard) in einer Transaktionsmaske alle Sprachen zusammen zu pflegen.
Z.B. Kostenart anlegen und neben der Anmeldesprache gleich die Übersetzungen in EN, FR, PL, IN mit zu pflegen, oder diese im Nachgang per Massenpflege nachzupflegen.

20.04.17 14:21
jwojahn 
Re: Übersetzungen von CO Stammdaten

Hi,

aber in dem Hinweis geht es doch gar nicht um die Transaktion SE63, sondern mit Hilfe eines Programmes werden alle fehlenden Sprachen für die Kostenarten ergänzt.

Vg,
JW

21.04.17 14:04
MrBojangles 
Re: Übersetzungen von CO Stammdaten

Bernd60:
Ich suche nach einer Möglichkeit (am besten im Standard) in einer Transaktionsmaske alle Sprachen zusammen zu pflegen.
Z.B. Kostenart anlegen und neben der Anmeldesprache gleich die Übersetzungen in EN, FR, PL, IN mit zu pflegen, oder diese im Nachgang per Massenpflege nachzupflegen.

Hallo Bernd,
so was gibt es meines Wissens im Standard so nicht und eingedenk des Umstandes, dass es ab S/4 das Objekt "Kostenart" als eigenständiges Stammdatenobjekt nicht mehr gibt, wird SAP das (vermutlich) auch nicht mehr entwickeln und ausliefern.

Für die "Massen(nach)pflege" der Kostenartentexte steht ja immerhin das Z-Programm aus dem genannten Hinweis zur Verfügung. Alles andere wirst Du im Zweifel selber basteln müssen.

Weiterhin viel Freude mit SAP...
Cheers
MrB.
Blog

 1
Massenpflege   Stammdatenobjekt   Transaktionsmaske   Möglichkeit   nachzupflegen   verschiedenen   eigenständiges   Anmeldesprachen   Anmeldesprache   Pflegesprachen   Kostenartentexte   übergreifende   Stammdatenpflege   Kostenrechnungskreis   Gesellschaften   Stammdaten   Synchronisierung   internationale   Übersetzungen   Bildschirmmaske

SAP