| Passwort vergessen?
FICO Grundlagen
Karriere
Artikel
Auswertungen
Strategie
Demos
Seminarkalender
Forum
Add-On
Zertifizierung
Buecher
FICO - Fun
tell a friend


Werbung
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden



SAP
Rollout und Template
  •  
Bewertung abgeben
 1 2
20.12.17 13:28
exberliner 
Rollout und Template

Hallo Zusammen,

bisher habe ich noch keine Templates für Rollouts erlebt. Es finde leider auch wenig Informationen dazu.

Kann mir jemand erklären, wofür man Templates verwendet und wie generell ein Template-Konzept aussehen kann...? Danke!

Frohe Weihnachten!
Exberliner

11.01.18 10:35
gron 
Re: Rollout und Template

Hallo exberliner,

ich bin mir nicht ganz sicher ob ich deine Fragestellung richtig interpretiere. Sprichst du von einem SAP Rollout auf Basis eines eingestellten SAP Templates?

Beispielsweise ein SAP Rollout in eine Konzerngesellschaft auf ein bestehendes SAP-System/Template?

Grüße

11.01.18 10:43
exberliner 
Re: Rollout und Template

Hi gron,

ja, ich fange demnächst bei einem neuen Arbeitgeber an, und da wird der Rollout über Templates gemacht. Meine Aufgabe ist dann auch die Templatedefinition und Templatepflege. Deswegen wollte ich mich mal in das Thema einarbeiten. Ich habe den e-learning-Kurs SM510 gebucht, habe aber technische Schiwerigkeiten.

Hast Du Erfahrung mit Templates und die Handhabung davon, bzw. wo kann ich dazu Informationen finden? Bei SAP-Press etc. und auch im Internet bin ich biher nicht fündig geworden...

Danke
Exberliner

11.01.18 12:25
MaRo444 
Re: Rollout und Template

Hallo Exberliner,

wenn Du Informationen zum Solution Manager und der dortigen Templateabbildung suchst, wirst Du sicher mit Deinem S-User in der Learning Maps fündig. Für SolMan 7.2 ist die beispielsweise hier zu finden:

https://wpb101101.hana.ondemand.com/wpb/...&show=group!GR_267560D84F4CD84#library=library.txt&show=group!GR_267560D84F4CD84

Unter Functional Areas findest Du dort alles was Du brauchst, allerdings kann einen das auch erschlagen. Wichtig zu wissen ist, dass sich die Abbildung in Solution Manager 7.1 und 7.2 krass unterscheidet - das musst Du vorher unbedingt erfragen wenn Du auf den SolMan abzielst.

Wenn Du es genauer benötigst kann ich Dir gerne noch ergänzende Infos schicken.


Gruß

11.01.18 15:13
exberliner 
Re: Rollout und Template

Danke, MaRo444.

Wie geht das weiter, sobald ich im Bereich "Functional areas" bin?

Kannst Du vielleicht in ein paar Sätzen skizzieren, wie der Rollout mit Template funktioniert, also die Grundidee? Das wäre ganz toll, damit ich zumindest ein Grundverständnis habe... Was ist denn der Unterschied zwischen 7.1 und 7.2 - liegt das mehr im operativen Teil also die Transaktionen etc. oder ist das konzeptionell ganz anders?

Danke...!
Exberliner

11.01.18 21:06
MaRo444 
Re: Rollout und Template

Hallo,

Wie eben schon beschrieben ein Link, um das Ganze aus Sicht SolMan 7.1 mal "kurz" darzustellen.

https://blogs.sap.com/2013/05/21/template-management-part-i/

Gruß

Zuletzt bearbeitet am 11.01.18 21:07

11.01.18 21:52
mstier 
Re: Rollout und Template

Hallo

ich war auch schon in Projekten eingesetzte, welche Templates ausgerollt haben.

es gibt mehrere Möglichkeiten:

1. Konzern gibt linke und rechte Grenze vor und das jeweilige Land kann sich innerhalb dieser bewegen

2. Das Template ist durch den Konzern bis ins kleinste Detail vorgegeben und die Länder müssen sich dran halten.

Generell versucht man in einem Template alle Eventualitäten abzudecken und somit eine einheitliche Herangehensweise zu erzielen. Macht es einfacher für den Support und für das Implementierungsteam.

Die Umsetzung kann im Solution Manager erfolgen.

12.01.18 10:58
exberliner 
Re: Rollout und Template

Hallo Zusammen,

ich habe mir die Blogs durchgelesen, ein prima Anfang. Die Firmen in denen ich bisher gearbeitet habe, habe ein zentrales SAP-System, wo dann die Töchter/Niederlassungen auch darin arbeiten mit Ihren Buchungskreisen etc. Vermutlich gibt es gute Gründe und Vorteile, die SAP-Systeme nicht zentralisiert zu verwalten, sondern eigene SAP-Systeme, oft auch SAP Business One, aufzubauen. Wie kennt Ihr das, was sind die Vorteile?

Also das Template wird definiert und gepackt und ist dann bereit für den Rollout. Wenn bei einer Tochterfirma SAP installiert werden soll (Rollout) wird das zentrale Template genommen um den Implementierungszeitraum zu verkürzen und die SAP soweit wie möglich einheitlich zu halten. Wo werden dann die lokalen Anpassungen für die Tochterfirma gemacht - ist das nur bei der lokale Rollout-Installation oder wird das auch ins Template zurückgespielt? So wie das im Blog klingtn, werden die lokalen ANpassungen zurück ins Template gespielt, und das Template nochmal lokal implementiert?!

Und die Frage ist, ob mir der e-learning Kurs den ich gebucht habe SM510 viel bringt, weil er auf SolMan 4.0 (=7.0 wenn ich das richtig sehe) basiert. Release 4.0 hört sich veraltet an...

Danke!
Exberliner

Zuletzt bearbeitet am 12.01.18 11:50

12.01.18 13:24
MaRo444 
Re: Rollout und Template

Hallo,

aus meiner Sicht kannst Du den Kurs beiseite legen, da spätestens zu 7.1 diverse Änderungen eingelaufen sind, die einen technisch auch vorangebracht haben. In 7.2 ist alles noch mal anders, speziell was die Oberflächen angeht. Die Idee der Szenarien - Prozesse - Prozessschritte hat aber grundsätzlich durchgehalten.

Wie man ein lokales Template im SolMan gestaltet hängt von der jeweiligen Firma ab. Mein Ansatz wäre sich aus den globalen Szenarien die rauszusuchen, die für die neuen Rollouts relevant sind und das globale Template eingeschränkt zu kopieren. Die Szenarien, Prozesse und Einstellungen kann man in der Kopie als Links abbilden, d.h. man pflegt für echte globale Prozesse die Originale und springt lokal über den Link darauf. Alles was wirklich nur lokal ist legt man sich nur in der Kopie an.

Da ist man aber recht frei in seinem Tun, wie gesagt "Template" ist ja ein geflügeltes Wort vom einfachen Word bis zum SolMan mit AddOns.

Gruß

12.01.18 14:20
exberliner 
Re: Rollout und Template

Verstehe, danke. Ist also auch echt Sache jeder Firma, wie sie das handhabt. Ich dachte nur ich mach mich schlau bevor ich anfange, will ja nicht ganz doof dastehen, wenn das schon in meiner Aufgabenbeschreibung steht. Es gibt da einfach keine Literatur und im Internet kaum was.
Deswegen der SM510. Mich wundert, dass SAP dann etwas veraltetes anbietet. Und der SM510 ist ja e-learning und ich kriege ihn immer noch nicht zum Laufen ohne das die Webseite geblockt wird. Habe das schon an drei Rechnern ausprobiert, alle von SAP empfohlenen Einstellungen gemacht, aber trotzdem geht es nicht.
Naja, am besten ich lasse die Template-Thematik einfach auf mich zukommen, die Kollegen werden mich schon einarbeiten...

Vielen Dank auf jeden Fall & schönes Wochenende!

 1 2
template-management-part-i   Verantwortlicher   Schiwerigkeiten   Template-Konzept   Templatedefinition   e-learning-Kurs   Konzerngesellschaft   Herangehensweise   Template-Thematik   Eventualitäten   Implementierungszeitraum   Aufgabenbeschreibung   Templateabbildung   Rollout-Installation   Prozessschritte   267560D84F4CD84   Rollout   Grundverständnis   Implementierungsteam   Template

SAP