www.FICO-forum.dewww.FICO-forum.de
FICO Grundlagen
Karriere
Artikel
Auswertungen
Strategie
Demos
Seminarkalender
Forum
Add-On
Zertifizierung
Buecher
FICO - Fun
tell a friend

SAP E-Books und Videos



SAP Add-On L÷sungen

SAP Einzelzahlung: Free-Form-Zahlung (FIBLFFP)



Ein wichtiger Lieferant ruft an an fragt nach ob seine Rechnung bezahlt worden ist. Davon will er die nächste Warenlieferung abhängig machen. Dann muss es muss mal wieder schnell gehen in der Kreditorenbuchhaltung. Es wird festgestellt, dass der neue Lieferant noch nicht einmal als Stammsatz im SAP-FI angelegt worden ist.

Besteht die verbindlichkeit zurecht, lässt sich mit der Transaktion FK01 der Kreditor und mittels FB01 die Rechnung einbuchen. Was aber wenn diese Berechtigungen nur bei der Zentrale im Shared Service Center in Osteuropa liegen ? Oder was passiert wenn der nächste Zahllauf erst in 10 Tagen stattfindet ?

In der Vergangenheit hat dieses zu manuellen Einzelzahlungen aus dem Bankenprogramm (z.B. MultiCash, DBDirekt, COTEL, etc.) geführt.Mit der relativ unbekannten Transaktion FIBLFFP - Free-Form-Zahlung können solche "Sonderfälle" direkt im SAP abgehandelt werden. Ist beispielsweise der Kreditorenstammsatz nicht vorhanden dient ein Sachkonto als Gegenposition. Darüber hinaus wird mittels speziellen Zahlungsprogramm F111 ein Datenträger im SAP System erzeugt.


Loading the player ...
SAP R/3 Demo ohne Ton
Screenshots ęCopyright 2012 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten

Werbung:


© FICO-forum.de 2007 - 2017 I Copyright Espresso Tutorials GmbH I Design von s-creative.de