www.FICO-forum.dewww.FICO-forum.de
FICO Grundlagen
Karriere
Artikel
Auswertungen
Strategie
Demos
Seminarkalender
Forum
Add-On
Zertifizierung
Buecher
FICO - Fun
tell a friend

SAP E-Books und Videos

Istversteuerung mit SAP ERP Financials


Die Berechnung der Steuer erfolgt im Regelfall nach vereinbarten Entgelten (Sollversteuerung). Im SAP System ist das gleichzusetzen mit dem Zeitpunkt bei dem eine Ein- oder Ausgangsrechnung gebucht wird. In einen Ländern die Regel (Italien, Frankreich), in Deutschland nur in bestimmten, gesondert geregelten Ausnahmefällen ist die Versteuerung stets nach vereinnahmten Entgelten (Ist-Versteuerung) gestattet (vgl. § 20 UStG). Die Funktion dieses im SAP System abbilden zu können nennt sich „gestundete Steuer“. Bei diesem Verfahren werden Ein- und Ausgangsrechnungen mit einem „temporären“ Steuerkennzeichen versehen. Dieses findet sich dann selbstverständlich nicht im Meldewesen wieder, sondern dient nur ein Platzhalter, bis der eigentliche Zeitpunkt für den Geldein- oder Geldausgang erreicht ist. Vor der eigentlichen Umsatzsteuervoranmeldung muss zusätzlich der Report RFUMSV52 aufgerufen werden.

Loading the player ...
SAP R/3 Demo
Screenshots ©Copyright 2015 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten



Werbung:


© FICO-forum.de 2007 - 2017 I Copyright Espresso Tutorials GmbH I Design von s-creative.de